Grabstein "Mira"

209,00 €
209,00 €
Günstige Grabsteine online kaufen, ab 192 EUR inkl. Inschrift, Versand & USt. bei DeinSteinmetz.de

Grabstein "Mira"

209,00 €

Grabstein "Mira"

209,00 €

Grabstein, Liegestein, Grabkissen bzw. Kissenstein: "Mira"

Grabstein online kaufen

Produktdetails:

  • Material: verschiedene
  • Oberflächenfinish: Geflammt, matt oder poliert
  • Personalisierung: Möglichkeit zur Gravur von Namen, Daten, persönlichen Trauersprüchen und Ornamenten

"Mira" ist eine feinsinnige Verkörperung von Harmonie und Verbundenheit, dargestellt durch einen kunstvoll gestalteten Liegestein aus Granit. Inspiriert vom pulsierenden Licht des Sterns "Mira", symbolisiert dieser Liegestein die dynamische Balance des Lebens und die zyklische Natur unserer Existenz. Die zwei Fächer an den Seiten des Steins bieten eine symbolische Darstellung der Dualität des Seins – Licht und Schatten, Leben und Tod, Freude und Trauer – und erinnern uns daran, dass im Kern der Vergänglichkeit eine tiefe Verbundenheit und Einheit liegt. Die geschwungenen Kanten des Liegesteins fügen eine sanfte Anmutung hinzu, die die Strenge des Granits mildert und eine Brücke zwischen den Welten schlägt. Der Granit von "Mira" wurde für seine Langlebigkeit und natürliche Schönheit ausgewählt und bietet eine dauerhafte Beständigkeit gegenüber den Elementen. Die sorgfältige Bearbeitung des Steins unterstreicht die Eleganz des Designs und bringt die natürlichen Farbnuancen des Granits hervor, was eine würdevolle Basis für persönliche Inschriften oder Symbole bietet. Diese Elemente ehren die individuelle Geschichte und Bedeutung des Verstorbenen.

"Mira" ist mehr als nur ein Grabstein; es ist ein bleibendes Zeichen der Erinnerung, das die Landschaft eines jeden Friedhofs bereichert und einen Ort des Gedenkens und der Besinnung bietet. Dieses Design schafft eine Verbindung zwischen der irdischen Existenz und den kosmischen Weiten, eine Erinnerung an die unendliche Reise der Seele und ihre leuchtende Präsenz im Universum. Mit "Mira" entscheidest du dich für ein Denkmal, das die Zeit überdauert und die Erinnerung an die Verstorbenen in einer Form bewahrt, die Natürlichkeit, Harmonie und die ewige Verbundenheit des Lebens feiert. Der Komplettpreis für "Mira" umfasst das hochwertige Material, die individuelle Inschrift, die sorgfältige Gestaltung mit Ornamenten und Schriftarten deiner Wahl, sowie den Versand, was eine transparente Preisgestaltung ohne unerwartete Kosten garantiert. Ob als zentrales Element einer Urnengrabanlage, in einem Urnengrab oder mit einer speziell angefertigten Grabeinfassung, "Mira" bietet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, um einen heiligen Raum der Ruhe und des Friedens zu schaffen, der die Seele auf ihrer Reise begleitet und den Hinterbliebenen Trost und Inspiration bietet. Ein bleibendes Symbol der Liebe, das die unendliche Geschichte der Seele würdigt.

Über den Namensgeber bzw. die Namensgeberin

Mira, bekannt unter dem wissenschaftlichen Namen Omicron Ceti (ο Ceti), ist ein bemerkenswerter Stern im Sternbild Walfisch (Cetus). Mira ist besonders bekannt dafür, dass sie der Prototyp der Mira-Variablen Sterne ist, einer Klasse von pulsierenden veränderlichen Sternen, die durch signifikante Änderungen in ihrer Helligkeit über Zeiträume von etwa 100 bis 700 Tagen gekennzeichnet sind. Mira selbst durchläuft Helligkeitsschwankungen von einer scheinbaren Magnitude von etwa +2,0, was sie mit bloßem Auge gut sichtbar macht, bis hinunter zu einer Magnitude von +10, was unterhalb der Sichtbarkeitsgrenze ohne optische Hilfsmittel liegt. Mira ist ein Roter Riese im späten Stadium seiner Entwicklung, der bereits den größten Teil seines nuklearen Brennstoffs verbraucht hat und nun instabil geworden ist, was zu den charakteristischen Pulsationen führt. Diese Pulsationen führen zu einer periodischen Ausdehnung und Kontraktion der Sternatmosphäre, was wiederum die dramatischen Helligkeitsschwankungen verursacht.

Die Entdeckung von Mira als veränderlicher Stern geht auf das Jahr 1596 zurück, als der niederländische Astronom David Fabricius sie erstmals beobachtete. Mira war einer der ersten veränderlichen Sterne, die jemals entdeckt wurden, und ihre Entdeckung war von großer Bedeutung für die Entwicklung der Astronomie, da sie das Verständnis der Sterne und ihrer Entwicklungsprozesse erweiterte. Mira ist etwa 200 bis 400 Lichtjahre von der Erde entfernt, obwohl die genaue Entfernung schwierig zu bestimmen ist, da der Stern aufgrund seiner Pulsationen seine Größe und Helligkeit ändert. Mira ist auch bekannt dafür, dass sie einen langen Schweif aus Material hinter sich herzieht, das sie im Laufe der Zeit verloren hat. Dieser Schweif, der in ultravioletten Wellenlängen beobachtet wurde, bietet faszinierende Einblicke in die Wechselwirkungen zwischen Sternen und dem interstellaren Medium.

Insgesamt ist Mira ein faszinierendes Objekt für die astronomische Forschung und ein schönes Beispiel für die Komplexität und Dynamik stellaren Lebens. Ihre regelmäßigen Helligkeitsschwankungen machen sie zu einem beliebten Ziel für Amateurastronomen und zu einem wichtigen Forschungsobjekt für das Verständnis der späten Phasen der Sternentwicklung.

Individuelle und exklusive Grabsteine online kaufen, wertig, günstig, Preise standardmäßig inkl. Inschrift & Versand

Zuletzt angesehen...