11

Nachträgliche Grabstein-Inschrift & Versiegelung

299,00 €
299,00 €
Grabinschrift, Grabstein Inschrift, Nachschrift, Zweitschrift vom Steinmetz

Nachträgliche Grabstein-Inschrift & Versiegelung

299,00 €

Nachträgliche Grabstein-Inschrift & Versiegelung

299,00 €

Nachträgliche Inschrift bzw. Nachschrift auf Grabstein & Versiegelung

Bitte Verfügbarkeit in der Region prüfen

Unser Service für nachträgliche Grabsteininschriften für Grabmale, Grabsteine, Grabplatten etc. bietet Ihnen eine würdevolle und hochwertige Möglichkeit, den Namen einer kürzlich verstorbenen Person zusammen mit einer persönlichen Nachricht oder den Lebensdaten auf einem bestehenden Grabstein, hinzuzufügen. Dieses Angebot ist ideal für Familien, die einen bereits bestehenden Grabstein über eine nachträgliche Inschrift, Grabinschrift bzw. Nachschrift/ Zweitschrift um die Namen weiterer Familienmitglieder ergänzen möchten, um ein gemeinsames Familiengrab zu schaffen oder um die letzte Ruhestätte eines geliebten Menschen zu aktualisieren.

Wir arbeiten an einer Vielzahl von Steinmaterialien, einschließlich Marmor, Granit, und Kalkstein und stellen sicher, dass die neue Inschrift harmonisch mit der bestehenden Inschrift zusammenpasst. Die nachträglichen Inschriften werden entweder bei uns in der Steinmetz-Werkstatt oder vor Ort am Friedhof eingearbeitet. Zudem erfolgt eine einfache Grundreinigung am Stein. Optional empfehlen wir eine Restauration der bestehenden Inschrift, um ein homogenes, einheitliches Farbbild zu erlangen.

Witterungseinflüsse wirken sich signifikant auf Grabsteininschriften aus und können deren Erscheinungsbild und Lesbarkeit über die Zeit erheblich beeinträchtigen. Durch den kontinuierlichen Wechsel von Wetterbedingungen werden Grabsteine und ihre Inschriften einem ständigen Zyklus aus Exposition und Abnutzung unterzogen. Regen und Wind tragen allmählich die Oberfläche des Steins ab, wobei weichere Steinarten wie Sandstein besonders anfällig für Erosion sind. In Gegenden mit starken saisonalen Temperaturschwankungen können Frost-Tau-Zyklen dazu führen, dass Wasser, das in die kleinen Risse und Poren des Steins eingedrungen ist, gefriert und sich ausdehnt. Dieser Prozess kann den Stein von innen heraus sprengen und somit die Gravur bzw. Inschrift beschädigen. Darüber hinaus begünstigen feuchte oder schattige Bedingungen das Wachstum von Moos, Flechten und Algen auf den Oberflächen von Grabsteinen, was nicht nur die Sichtbarkeit der Inschriften mindert, sondern auch die Oberfläche über die Zeit beschädigen kann. In städtischen oder industriellen Bereichen kann Luftverschmutzung zu saurem Regen führen, der besonders schädlich für empfindliche Materialien wie Kalkstein und Marmor ist und die Inschriften erodiert. Langfristige Exposition gegenüber direktem Sonnenlicht kann ebenfalls die Materialien verblassen oder sich verfärben lassen, was zusätzlich die Lesbarkeit beeinträchtigt.

Um die Auswirkungen dieser natürlichen Prozesse zu minimieren, ist eine regelmäßige Pflege essenziell. Eine optionale Versiegelung kann dazu beitragen, die Beständigkeit und Klarheit der Inschriften für kommende Generationen zu bewahren.

Technik 

Wir nutzen grundsätzlich die Sandstrahltechnik und strahlen bzw. arbeiten ca. 4 mm tief in den Grabstein bzw. in das Grabmal oder die Grabplatte ein. Darüber hinaus malen wir die Inschrift (z.B. persönliche Daten oder einen Trauerspruch) bzw. das Ornament zweimal aus. Im Vergleich zum "Anlasern" stehen unsere Inschriften und Ornamente für eine Dauerhaftigkeit und gute Sichtbarkeit über einen längeren Zeitraum hinweg.

Individuelle und exklusive Grabsteine online kaufen, wertig, günstig, Preise standardmäßig inkl. Inschrift & Versand

Zuletzt angesehen...